Finale des Lidl-Deutschlandcups

/Lidl Presse

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin: Zwei Teams aus Kiel

kicken sich ins Finale des Lidl-Deutschlandcups

Stefan (Paule) Beinlich sah packendes Kleinfeldturnier, für dessen Gewinner bald ein echter Fußballfantraum in Erfüllung gehen könnte.

Die Kickerfreunde „Husumer SV“ und „Skilly Willys“ haben das Vorrundenturnier am 11. Mai in Kiel gewonnen und fahren nun am 28. Mai zum großen Finale nach Berlin. In der Altersklasse 10 bis 12 Jahre setzten sich die „Skilly Willys“ durch und behielten auch beim Stand von 11:3 im entscheidenden Spiel gegen die „Grassoccers“ klar die Oberhand. Bei den 13- bis 15-Jährigen verwies der „Husumer SV“ das Team „INOSOCOPE85“ auf Platz zwei. Während des gesamten Turniers vermittelte Lidl Spaß an der Bewegung und versorgte die Mannschaften nicht nur mit wissenswerten Informationen zum Thema bewusste Ernährung, sondern auch mit frischen Gerichten und ausgewogenen Snacks.

Wenn es ums Selbstvertrauen geht, können sich die Spieler vom „Husumer SV“, Leven Jensen, Alexander Schmakov, Sajad Azizi und Rasmus Theer, bereits mit den Großen messen: „Als wir uns angemeldet haben, dachten wir nicht, dass wir so weit kommen. Wir haben heute alles gegeben und nun hat es fürs Finale gereicht!“

Dem standen die „Skilly Willys“, Kevin Henke, Torge Johannsen, Alexander Knall sowie Felix Krakat, bei einem Stand von 11:3 in nichts nach: „Wir spielen gemeinsam in einem Verein und haben uns extra für das Spiel heute gemeinsam vorbereitet. In Berlin wollen wir gewinnen, deshalb werden wir Vollgas geben und noch weitere Extratrainings mit unserem Trainer haben!“

Hinter allen Mannschaften lagen fesselnde Spiele, bei denen sich Mädchen wie Jungen auf dem Kleinfeld nichts geschenkt hatten. Angespornt von zahlreichen Zuschauern erlebten sie eine erstligareife Englische Woche mit bester VIP-Verpflegung. Für den Vitamin- und Energieschub am Spielfeldrand sorgte Lidl mit ausgewogenen Snacks aus dem Rezeptheft „Fitmacher“ von TV-Koch Mario Kotaska.

Die Siegerteams beider Altersklassen Kiel

PRESSEINFORMATION

Auch Stefan (Paule) Beinlich, ehemaliger Profi-Fußballer von Hansa Rostock und Hertha BSC sowie Ex-Nationalspieler, überzeugte sich in Kiel von den Spielkünsten der Junioren: „Wir haben in Kiel Mannschaften gesehen, die von sehr guter bis guter Qualität sind. Wir haben einige Vereine, die top Kicker mitgebracht haben. Ich denke, dass Kiel im Finale in Berlin eine ausschlaggebende Rolle spielen wird.“

Zum Finale in Berlin reisen 32 Vorrundengewinner aus ganz Deutschland an. Sie alle erwartet prominenter Besuch: Während Mario Kotaska beim Showkochen zeigt, wie sich junge Sportler bewusster ernähren können, gibt Ex-Profifußballer Hans Sarpei an der Seitenlinie Bewegungstipps.

Den Siegern des Lidl-Deutschlandcups winkt ein schnelles Wiedersehen mit dem Social-Media-Star.

So wird Hans Sarpei sie zu einem EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft in Frankreich begleiten. Außerdem steht den Gewinnern der Plätze eins bis acht die Teilnahme an einem mehrtägigen Fußballcamp mit dem ghanaischen Ex-Nationalspieler in Aussicht.

Mehr Informationen unter: lidldeutschlandcup.de

Bilder und Videos finden Sie unter: lidldeutschlandcup.de/presse

Lidl

Das Handelsunternehmen Lidl gehört zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland. Die 39 rechtlich selbstständigen Regionalgesellschaften mit rund 3.200 Filialen und mehr als 70.000 Mitarbeitern sorgen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Bei der Herstellung und Auswahl der angebotenen Waren hat Qualität für Lidl höchste Priorität.

Dafür setzt das Unternehmen auf ein umfangreiches Qualitätssicherungssystem, das alle Schritte entlang der gesamten Produktions- und Lieferkette kontrolliert. Weitere Informationen zu ausgewählten Produktgruppen gibt es unter www.lidl-lohnt-sich.de.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.